Zum Inhalt oder Zur Navigation

Wandertag für Schulklassen

Die Schüler*innen bewegen sich auf dem Gelände der ehemaligen Bundesschule und lernen dabei spielerisch und gemeinschaftlich vieles über das UNESCO-Welterbe und das Bauhaus. Im Besucherzentrum geht es dann um die kreative Umsetzung von erworbenen Ideen und Anregungen in unseren verschiedenen Workshops.

Für Schulklassen bieten wir einen Fächer an Angeboten, der je nach Alter, Bedürfnissen und pädagogischer Ausrichtung ganz individuell angepasst wird. Die Programme sind so konzipiert, dass sie bis zu 120 Minuten ausfüllen. Es können höchstens 30 Kinder, aufgeteilt in kleinere Teams, daran teilnehmen. Wir sorgen für eine professionelle Anleitung und Begleitung, zusätzlich zu den begleitenden Lehrkräften.

 

Kombi-Paket 1

In unserer Bauhaus-Rallye schicken wir Ihre Klasse aufgeteilt in 3 Gruppen mit Fragen um die ehemalige ADGB-Bundesschule. Im Anschluss treffen sich alle Gruppen wieder im Besucherzentrum und der Lösungssatz zusammengefügt. Nun haben die Kinder/Jugendlichen einen Eindruck über die Gebäude bekommen und sich mit der Geschichte auseinandergesetzt.

Im Lego-Workshop arbeiten wir dann ganz im Sinne des Architekten der Bundesschule, dem Bauhaus-Direktor Hannes Meyer, nach dem "Prinzip Coop". „Coop“ kommt von „Kooperation“ und bedeutet „Zusammenarbeit“. Im Besucherzentrum schauen wir uns vorab das dort stehende Architekturmodell der ehemaligen Bundesschule und der dazugehörigen Lehrerhäuser an. Was hat sich seit dem Bau 1930 verändert? Und dann wird in Gruppen gebaut!

Alter: ab 10 Jahre
Dauer: 2 Std.
Preis: 4 EUR pro Person

Bauhaus-Rallye am UNESCO-Welterbe
Die Bundesschule aus Lego

Kombi-Paket 2

In der Kinder-Ausstellung "rot – gelb – blau. das bauhaus für kinder" erkunden wir mit Euch wie die Bauhäusler experimentiert und verstanden haben. Wir weben mit Anni Albers, spielen mit Licht mit László Moholy-Nagy, biegen Miniatur-Stahlrohrstühle mit Marcel Breuer und Vieles mehr.

Danach gestalten wir gemeinsam Schmuck aus Alltagsgegenständen wie es einst Anni Albers tat. In Anlehnung an ihre Kreationen aus einfachsten Haushaltgegenständen werden in diesem Workshop Ketten und Armbänder aus Unterlegscheiben, Mutternschrauben und Geschenkband entstehen. Die Ergebnisse werden Euch überraschen!

Alter: ab 10 Jahre
Dauer: 2 Std.
Preis: 5 EUR pro Person

Interaktive Ausstellung "rot, gelb, blau - das bauhaus für kinder"
Bauhaus-Schmuck nach Anni Albers

Kombi-Paket 3

In unserer Bauhaus-Rallye schicken wir Ihre Klasse aufgeteilt in 3 Gruppen mit Fragen um die ehemalige ADGB-Bundesschule. Im Anschluss treffen sich alle Gruppen wieder im Besucherzentrum und der Lösungssatz zusammengefügt. Nun haben die Kinder/Jugendlichen einen Eindruck über die Gebäude bekommen und sich mit der Geschichte auseinandergesetzt.

In der anschließenden Fotosafari suchen wir mit dem Smartphone oder mit dem Tablet (sechs Tablets sind zur Ausleihe im Besucherzentrum verfügbar) nach Buchstaben, die sich in den Formen der Gebäude auf dem Bauhaus-Campus verstecken. Die Fahrradständer erinnern Euch an ein M? Fotografiert sie! Im Fenster sitzt ein X? Ablichten! Als Abschluss stellen wir Eure Entdeckungen in einer Präsentation zusammen und schauen sie uns gemeinsam auf der Leinwand an. Wir sind darauf gespannt, was Ihr alles entdeckt!

Alter: ab 10 Jahre
Dauer: 2 Std.
Preis: 4 EUR pro Person

Bauhaus-Rallye am UNESCO-Welterbe
Fotosafari: Auf Buchstabensuche am Welterbe

Kombi-Paket 4

In unserer Fotosafari schicken wir Euch mit unseren 6 Tablets in Gruppen los, um nach Buchstaben zu suchen, die sich in den Formen der Gebäude auf dem Bauhaus-Campus verstecken. Die Fahrradständer erinnern Euch an ein M? Fotografiert sie! Im Fenster sitzt ein X? Ablichten! Als Abschluss stellen wir Eure Entdeckungen in einer Präsentation zusammen und schauen sie uns gemeinsam auf der Leinwand an. Wir sind darauf gespannt, was Ihr alles entdeckt!

Im Anschluss begeben wir uns mit Euch auf die Spuren der ursprünglichen Fotografie: der Cyanotypie, auch Blaudruck genannt. Mit selbst gesammelten Naturmaterialien, mitgebrachten Gegenständen und ausgeschnittenen oder gerissenen Formen aus Papier erkundet Ihr in diesem Workshop wie fotografiert wurde noch bevor es Fotokameras oder gar Smartphones gab. Ganz nebenbei stellt Ihr tolle Bilder her, die Ihr später gerahmt oder als Karten verschenken könnt.

Alter: ab 12 Jahre
Dauer: 2 Std.
Preis: 6 EUR pro Person

Fotosafari: Auf Buchstabensuche am Welterbe
Cyanotypie – Erlebt Euer blaues Wunder!

KOMBI-Paket 5

Mit unseren Escape-Room-Boxen, die quer über den Bauhaus Campus verteilt liegen, könnt Ihr Euch selbst Fakten zum Bauhaus und zur Geschichte der ehemaligen Bundesschule erarbeiten. Jede Box beinhaltet ein Rätsel, das gelöst werden muss. Die Lösung ist der Code zum nächsten Schloss.

Da nur maximal 8 Personen gleichzeitig die Boxen bearbeiten können, können die anderen Schüler*innen parallel selbst unsere Dauerausstellung im Besucherzentrum erkunden. Alternativ bieten wir Workshops an, in denen wir Schmuck nach Anni Albers gestalten, auf Fotosafari gehen oder mit Cyanotypie experimentieren.

Alter: ab 12 Jahre
Dauer: (je nach Anzahl der Gruppen) 2–3 Std.
Kosten: 3–9 EUR pro Person (je nach Kombination)

Escape-Room-Boxen
Cyanotypie – Erlebt Euer blaues Wunder!

Führungen

Für Schulklassen der Sek II bieten wir auf Anfrage Führungen durch das UNESCO-Welterbe Bauhaus in Bernau an.

Alternativ bieten wir Führungen durch die Dauerausstellung des Besucherzentrum zur bewegten und bewegenden Bau- und Nutzungsgeschichte des Bauhaus-Komplexes anbieten. Enthalten ist im Anschluss ein Spaziergang über das Gelände sowie ein Besuch eines der Lehrerhäuser.

Alter: ab Klasse 11
Dauer
: 1 Stunde
Kosten: 50 EUR

Führung